.
Mexiko

Vielfältig, liebenswert und mit den schönsten Stränden

In Mexiko können sich sowohl Kultur- als auch Strandliebhaber verwöhnen lassen. Es verfügt noch immer über unberührte Naturschutzgebiete sowohl über als auch unter Wasser. Während Schnorchler und Taucher im klaren Wasser wunderschöne Korallenriffe erkunden können, befinden sich an Land Wüsten, fruchtbare Ebenen, Vulkane und tropische Regenwälder. Mexiko hat für jeden etwas zu bieten, sowohl für den Backpacker als auch für den Touristen, der Luxus liebt. In der Hauptstadt Mexiko-Stadt gibt es elegante Geschäfte, bekannte Museen und Gourmetrestaurants. Die Regionen sind geprägt von verschiedenen Kulturen wie Mayas, Tolketen und Azteken… und wer kennt nicht das mexikanische Essen: leckere, würzige Gerichte wie z.B. Tacos und Burritos.

Mit Blick auf Mexiko konzentrieren wir uns auf die Urlaubsregion Riviera Maya, die sich an der Ostküste der Halbinsel Yucatán und somit in der äußersten nordwestlichen Karibik, nahe dem Übergang zum Golf von Mexiko, befindet. Sie erstreckt sie auf einer Länge von ca. 150 km von Cancún im Norden mit der dortigen Hotelzone Zona Hotelera über die Playa del Carmen mit der dortigen Hotelzone Playacar bis etwas hinaus über Tulúm im Süden. Die Insel Cozumel wird ebenfalls dazugerechnet.

Riviera Maya Mexiko

Touristen finden hier eine gut ausgebaute Infrastruktur vor. In Cancún und Playa del Carmen existieren Einkaufszentren sowie viele Restaurants und Bars. Ergänzt wird dieses Angebot durch Freizeitparks wie z. B. die Parks von Xcaret und Xel-Ha. Die vorgelagerten Inseln Isla Mujeres und Cozumel sprechen insbesondere Naturliebhaber an, nahe der Insel Holbox im Norden kann man sogar in freier Natur mit Walhaien schwimmen. An vielen Plätzen, wie z. B. an der Insel Cozumel, finden Taucher wahre Eldorados vor.

Jedoch haben die in der Riviera Maya gelegenen großen Städte aufgrund ihres jungen Alters nichts Mexiko -typisches wie einen zentralen Platz (Zócalo) und eine Kathedrale aufzuweisen. Diese finden sich erst wieder in weiter entfernt liegenden Städten wie Mérida oder Valladolid (Yucatán). „Fliegende aufdringliche Händler“ findet man dagegen sehr selten. Läden mit Produktfälschungen – wie in vielen anderen Urlaubsgebieten an der Regel – gibt es dort überhaupt nicht.

Die Pauschaltouristen stammen zum weitaus größten Teil aus den USA und Kanada sowie Europa, hierbei vor allem Deutsche, Engländer und Italiener. Zum Spring Break treffen sich viele jugendliche Amerikaner zum Feiern in Cancún. Während dort die hochhausartigen Hotelbauten dominieren, sind die Hotels im Rest der Region eher flächig mit mehreren kleineren Gebäuden aufgebaut, um trotz ihrer hohen Kapazität nicht wuchtig zu wirken. (Quelle Wikipedia)

Mexiko Beach

Hotels & Resorts an der Riviera Maya / Mexiko

Hotels & Resorts Riviera Maya Mexiko buchen: *

Booking.com

Die besten Resorts für Swinger in Mexiko

Es gibt drei Hotels speziell für Swinger in Mexiko – das Desire Resort und das Desire Pearl Resort. Hinzu kommt das Temptation Cancun Resort. Alle gehören mehr oder weniger zur gleichen Hotelgruppe und liegen in der Nähe des Ferienortes Cancún.

Temptation Cancun Resort
Temptation Cancun

Party pur heißt es in dem auf Erwachsene (ab 21 J.) ausgerichteten All-Inclusive-Resort mit exklusiven Topless-Optionen und jeder Menge Spaß! Tagsüber ist Spielzeit am Sexy Pool, einer Partyzone mit „überdrehten“ Aktivitäten. Später geht man zum Bash, dem Herzstück des Resorts, das den Rahmen für die sexy Themenabende bildet, bei denen man die ganze Nacht feiern kann!

Um sich von der Party zu erholen, genießt man einen der ausgewiesenen topless-optional Bereiche im Resort, die einen ansonsten gewöhnlichen Urlaub außergewöhnlich machen! Umgeben von einer lustigen, ermächtigenden Atmosphäre, die es erlaubt, sich sexy, frei und ungehemmt zu fühlen, bietet das Temptation Cancun Resort die perfekte soziale Plattform, um neue Freunde zu finden und alte wieder zu treffen.

Weitere Infos zum Temptation Cancun Resort

Mit „The Tower“ als dem Herzstück des Temptation Cancun Resorts befindet man sich dort, wo sich die ganze nächtliche Action abspielt. Der Tower ist ein siebenstöckiges Bauwerk, das die Landschaft der Hotelzone von Cancun verändert hat. Wenn es weniger trubelig mag, ist in der Sky 3.5 auf dem Dach des Towers, mit eigenem Jacuzzi und Bar, genau richtig. Außerdem können Gäste, die in einem der 109 super geräumigen und trendigen Gästezimmer und Suiten des The Towers übernachten, exklusive, hervorragende Annehmlichkeiten und Dienstleistungen genießen.

Desire Riviera Maya Resort
Riviera Maya

Bekannt als das „Desire“, ist dieses 110-Zimmer-Hotel-Resort in Puerto Morelos, Quintana Roo, Mexiko ein „clothing optional“ Resort nur für Paare ab 21 Jahre, man darf also bis auf ganz wenige Ausnahmen überall nackt sein. Es ist darauf ausgelegt, Leidenschaft zu entfachen – Kamasutra spielt eine große Rolle in Bildern und Dekorationen.

Geboten werden vier Restaurants vor Ort, Strand-Cabanas (an einem wunderschönen weißen Sandstrand), zwei Pools, ein Nachtclub, ein Jacuzzi auf dem Dach, Spielzimmer und ein Fitnessraum. Weiterhin kann man optional ein romantisches Dinner am Strand in einem privaten Bereich mit Musik & Champagner buchen oder auch andere originelle Ideen verwirklichen, wie z.B. Hauptdarsteller eines eigenen Urlaubs-Film zu sein.

Weitere Infos zum Desire Riviera Maya Resort

Das Resort bietet Zimmer mit Gartenblick und Zimmer mit Meerblick, der Preisunterschied beträgt nur ca. 50-60 €/Nacht Euro pro Nacht. Die Übernachtungspreise sind gehoben und keineswegs günstig, dafür ist jedoch (abgesehen von Spa & Massagen) alles inklusive, d.h. alle Speisen und alle Standardgetränke sind enthalten. Zimmerpreise & Verfügbarkeit direkt im Resort hier oder über booking.com hier

Desire Riviera Maya Pearl Resort
Maya Pearl

Das Schwester-Resort „Desire Pearl“ ist nur wenige Minuten entfernt und wie eine große Villa gestaltet, jedoch mit 88 Zimmern. Es ist ebenfalls ein All-Inclusive-Resort und bietet alles, um Sinnlichkeit und Intimität für seine Gäste zu fördern. Die Atmosphäre des Pearl Resorts ist eher ruhig und kultiviert als voll aufgedreht und partymäßig. Das Hotel hat eine recht vornehme Atmosphäre und es wird viel Wert daraufgelegt, dass sich ein Paar sexy fühlt.

Swingen ist sicherlich im Resort vorhanden, aber nur ein Teil des Fokus. Es gibt ein Kamasutra-Kit auf dem Zimmer, das Duftkerzen, Massageöle, Federn und ein Spielzeug der Wahl enthält. Oder wie wäre es mit einer süßen Verführung? Überzogen von geschmolzener Schokolade und Sahne, dazu eine Flasche Champagner – Genuss der Extraklasse für beide Partner!

Weitere Infos zum Desire Riviera Maya Pearl Resort

Es gibt drei Restaurants vor Ort, die alle eher à la carte als in Buffetform sind. Es gibt einen großen Pool und Jacuzzi, eine Poolbar und einen Nachtclub. Das All-inclusive-Angebot beinhaltet keine Massagen oder Spa, aber alle Speisen und Standardgetränke. Die Zimmerpreise liegen bei etwa 500 Euro pro Nacht.

Luxus Pur im Desire Mansion

Luxus Pur bietet das Desire Mansion, ein separater privater Bereich mit zwei Royal Suiten und sechs Mansion Suiten. Nach dem VIP-Transfer und privaten Check-In, wartet bereits ein VIP-Willkommenspaket – ein privater Butler steht ebenso zur Seite. Relaxen am privaten Pool, 24 Std. Zimmerservice sowie ein exklusiver Speiseservice (7-23 Uhr) und eine Minibar runden das Wohlfühl-Erlebnis ab. Mit Gästekarten ist auch das Einladen eines Paares vom Desire Pearl möglich, so dass dieses Erlebnis auch geteilt werden kann. um dieses Erlebnis zu teilen. Spa- & Massageservice sind hier ebenso inklusive wie ein eigenes „Spielzimmer“.

Genuss pur verspricht diese königliche Auszeit in einer provokativen, intimen Welt des Luxus, die alles beinhaltet außer Reue, und die üppige Ausstattung für einen exquisiten Aufenthalt jenseits der Verführung bietet… Höchste Dienstleistungen und Annehmlichkeiten… VIP ist nichts im Vergleich zum Niveau der Finesse, die im Desire Mansion geboten wird. Das Desire Mansion offenbart eine verführerische Welt der Exklusivität und Intimität; ein privater, majestätischer Raum für erotische Momente und vergnügliche, freundschaftliche Begegnungen. (Auszug von der offiziellen Desire Mansion Beschreibung)

Vergleich: Temptation Cancun, Desire Maya & Desire Pearl Hotels

Die beiden erstgenannten Hotels sprechen im Unterschied zum Desire Pearl zwei unterschiedliche Art von Gästen an. Temptation & Desire bieten eher eine Party-Atmosphäre und motivieren zu Spaß und Action. Das Desire Pearl ist sozusagen die ruhigere, kultiviertere Schwester, der Fokus ist subtiler und man konzentriert sich mehr auf den Luxus und auf jedes einzelne Paar.

Ein gutes Beispiel wäre der Jacuzzi – im Desire ist der Jacuzzi kleiner, aber alle gehen rein und die Hände „wandern“ umher. Hier hat man keine Chance, anderen Paaren zu „entgehen“. Im Desire Pearl ist der Jacuzzi größer und jeder hat genug Platz, um seinen eigenen privaten Bereich zu haben. So kann jedes Paar selbst entscheiden, ob man näher zusammenrückt oder lieber unter sich bleibt.

Obwohl beide Desires sog. Luxus-Resorts sind, fühlt sich das Pearl gehobener an, mit raffinierterem Dekor, À-la-carte-Essen, klassischerer Unterhaltung und besseren Zimmern. Es ist eher geeignet für Paare, die etwas zurückhaltender sind und das Publikum ist (wohl auch aufgrund des Preises) etwas älter. Hier zeigt man, dass man wohlhabend ist (und es wird entsprechend gewürdigt).

Fazit: Temptation und das Desire sind eher die geselligeren und party-orientierteren Resorts und geeignet, wenn man einen erotischen Urlaub mit viel Action sucht (irgendwo im Resort ist immer eine Party). Wer lieber einen ruhigeren, individuelleren Urlaub erleben möchte, entscheidet sich eher für das Desire Pearl Resort oder gar das Desire Mansion.

Buchung

Direkt-Buchung hier möglich, oder ihr schreibt uns über unser Kontaktformular für deutschsprachige Unterstützung:

Weitere Infos zu Mexiko:

Klima

Die Durchschnittstemperatur in Mexiko liegt bei etwa 26°C, das Klima kann jedoch je nach Region und Jahreszeit sehr unterschiedlich sein. Das Klima Mexikos kann in drei Zonen eingeteilt werden. Die warme Zone liegt in den Küstengebieten, das Hochland im Landesinneren und der Dschungel. Bis zu einer Höhe von 750 m gilt eine durchschnittliche Jahrestemperatur von ca. 26°C. In den warmen Monaten kann sie jedoch deutlich zunehmen. Die gemäßigte Zone liegt zwischen 750 Metern und 2000 Metern hat eine durchschnittliche Jahrestemperatur von etwa 23°C. Die Kaltzone über 2000 Meter hat eine durchschnittliche Jahrestemperatur von ca. 18°C. Am Abend und in der Nacht kann die Temperatur in hohen Lagen stark sinken, deshalb immer einen Pullover oder eine Jacke mitnehmen.

Klimatabelle Mexiko

Monat                                                               Jan  Feb  Mrz  Apr  Mai  Jun  Jul  Aug  Sep  Okt  Nov Dez
Durchschnittstemperatur                               27   28    28    30    30    31   31  32    30   29    28   27
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag   6     7      8      7      7      6     7     7      6     6      6     6
Durchschnittliche Niederschlagstage             6     4      3      3      6      9     8    11    13   12     9     8

Flüge

Flüge nach Mexiko gibt es sowohl von Deutschland aus (Lufthansa, Condor) als auch – eine interessante Alternative – von den Hauptstädten benachbarter Länder (wie z.B. Amsterdam, Brüssel oder Wien & Zürich). Die Flugzeit beträgt hin ca. 11-12 Stunden, zurück geht es etwas schneller. Die Flugpreise bewegen sich bei frühzeitiger Buchung im überschaubaren Rahmen.

Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Mexiko einen gültigen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Beendigung der Reise gültig sein muss.

Zeit

Zeitunterschied:

Mexiko hat keine Sommer- und Winterzeit. In den meisten Ländern Mexikos ist ein Teil davon 8 Stunden früher als in Deutschland im Sommer und 7 Stunden früher im Winter. Ausgenommen sind die Nordstaaten Baja Calofornia Sur, Sonora, Sinaloa und Nayarit. Diese entsprechen der nordamerikanischen Bergzeit, wo der Zeitunterschied 9 Stunden im Sommer und 8 Stunden im Winter beträgt. In Baja California Norte ist der Zeitunterschied 10 und 9 Stunden früher als in Deutschland.

Sprache

Die offizielle Sprache Mexikos ist Spanisch. Neben Spanisch werden viele einheimische Sprachen wie Otomi, Maya, Náhuatl, Zapotek oder Mixtec gesprochen. In Touristengebieten sprechen viele Menschen Englisch.

Währung

Die mexikanische Währung ist der Peso. In Mexiko kann man mit 2 Arten von Peso bezahlen: dem sogenannten alten Peso und dem neuen Peso. Ein wichtiger Unterschied zwischen dem alten und dem neuen Peso ist, dass der neue Peso fast 1000 mal so viel wert ist wie der alte! Der neue Peso wird durch N$ und der alte durch $ angezeigt.

In fast ganz Mexiko kann man auch mit dem amerikanischen Dollar bezahlen. In vielen Städten Mexikos können Sie mit einer niederländischen Bankkarte mit einem Cirrus-Logo Geld abheben. Aber auch die Kreditkarte wird in Mexiko akzeptiert.

Empfehlung

Wenn es schwer fällt sich zu entscheiden, wäre es auch eine gute Lösung, ein paar Tage im Temptation oder Desire zu verbringen und sich auszupowern, und dann ein paar Tage im Pearl oder Mansion (je nach Portemonnaie) dranzuhängen und mehr zu chillen und sich zu erholen, bevor es wieder nach Hause geht.

Weitere Informationen zu den Resorts und weitere Inspirationen findet Ihr hier auf Erotravel.de bei den RESORTS

 

error: Achtung: Inhalte sind urheberrechtlich geschützt !!