.
staedtereisen erotravel panorama london erotischer kurzurlaub
Reisen - Organisierte Urlaube

Erotische Städtereisen

Erotische Städtereisen kombinieren Kultur mit Kulinarik, Sehenswürdigkeiten mit sexuellen Erlebnissen. Erkundet die Metropolen Europas und entdeckt abseits der Touristenpfade erotische Highlights. Holt euch den besonderen Kick während eines Kurzurlaubes unter anderem in Wien, Barcelona oder Zürich – und genießt mit eurem Partner besondere Stunden an besonderen Orten.

Erotische Städtereisen als Auszeit vom Alltag

Ihr sucht eine Auszeit vom Alltag? Doch die Zeit ist knapp bemessen? Eine Städtereise entführt euch für wenige Tage in eine andere Welt. Bereits Zuhause steigt die Spannung, wenn ihr packt – und neben Hose und Kleid auch Dessous und erotisches Spielzeug im Koffer landet. In so mancher (Haupt-)Stadt Europas findet ihr neben kulturellen Highlights, Restaurant-Tipps und Ausflugsempfehlungen auch ein Rahmenprogramm, was den speziellen Reiz eines solchen Städtereisen Wochenendes ausmacht.

Genießt den Tag – und entdeckt in der Nacht

Übernachtet in einem Hotel, was genau euren Vorstellungen entspricht. Vielleicht fällt die Wahl auch auf eines der vielseitigen Adults-Only-Hotels oder auf ein Erotik Hotel. Zwar haben diese in der Regel keinen sexuellen Hintergrund bzw. wenn, dann ist dieser auf das eigene Zimmer begrenzt. Aber ihr könnt in Ruhe genießen und entspannen. Häufig ist ein SPA-Bereich mit dabei, wo ihr Körper und Seele etwas Gutes tun könnt. Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es dann auf Erkundungstour. Mit etwas Raffinesse finden sich auch in Metropolen wie Wien Kombinationen aus Sightseeing und Erotik. Oder wusstet ihr, was sich hinter (besser gesagt unter) so manchem Kaffeehaus der Stadt verbirgt?

Abends heißt es dann: Rein in die Clubszene! Entweder auf eigene Faust, oder als Gruppenevent unter deutschsprachiger Leitung organisiert. Achten sollte man dabei auf die jeweils länderspezifischen Besonderheiten. So ist in Frankreich für die Frau das Tragen einer Hose tabu; in südlichen Ländern herrscht häufig ein etwas legerer Dresscode. Bei einem organisiertem Clubbesuch werdet ihr im Vorfeld darüber informiert. Bei manchen Events kann man sogar Hotel und Club als Gruppenangebot wahrnehmen.

Als Single auf Städtereisen

Selbstverständlich stehen auch Singles eine Vielzahl an Möglichkeiten offen, um eine der Metropolen Europas auch von der erotischen Seite kennenzulernen. Informiert euch aber im Vorfeld, ob an dem von euch gewünschtem Datum Singles Einlass in den oder die ausgesuchten Clubs bekommen. Im Hotel ist ein Einzelzimmer-Zuschlag üblich.

Fazit

Raus aus den Federn – rein ins Vergnügen. Wählt besondere Erlebnisse statt Couch, bringt neuen Esprit in euer Sexleben und genießt alle Vorzüge einer Städtereise. Hier findet ihr die aktuellen erotischen Städtereisen:

Was, Wann, wo? Nach Covid findet ihr hier die Events