Sizilien Infos & Tipps

Adresse
Sizilien Infos & Tipps
Hafen
Catania

Italien



Sizilien ist die größte Insel im Mittelmeer und eine der 20 Regionen Italiens. Die Region hat 5 Millionen Einwohner, und ihre Hauptstadt ist Palermo. “La bella Sicilia” besticht durch ihre Vielseitigkeit und daher haben wir hier einige Sizilien Infos & Tipps zusammengestellt:

Infos & Tipps zu Sizilien an der Südspitze Italiens

Sizilien liegt im zentralen Mittelmeer, südlich der italienischen Halbinsel. Das Wahrzeichen der Insel ist der Ätna, einer der höchsten aktiven Vulkane Europas und einer der aktivsten der Welt mit einer Höhe von 3.329 m. Viele weitere Infos zu Sizilien

Auf der Insel herrscht ein typisches Mittelmeerklima. Sie verfügt über eine reiche und einzigartige Kultur, insbesondere in den Bereichen Kunst, Musik, Literatur, Küche, Geschichte und Architektur. Sie beherbergt auch bedeutende archäologische und antike Stätten, wie die Nekropole von Pantalica, das Tal der Tempel, Erice und Selinunte.

Sehenswürdigkeiten auf Sizilien

Die Touristensaison erreicht ihren Höhepunkt in den Sommermonaten, obwohl die Insel das ganze Jahr über besucht wird. Bei Infos & Tipps zu Sizilien dürfen einige Highlights natürlich nicht fehlen: Der Ätna, die Strände, die archäologischen Stätten und die großen Städte wie Palermo, Catania, Syrakus und Ragusa sind die beliebtesten Reiseziele, aber auch die Altstadt von Taormina und der benachbarte Badeort Giardini Naxos ziehen Besucher aus aller Welt an, ebenso wie die Äolischen Inseln, Erice, Castellammare del Golfo, Cefalù, Agrigent, die Pelagischen Inseln und Capo d’Orlando.

Auf letzterem befinden sich einige der am besten erhaltenen Tempel aus der griechischen Antike. Viele Mittelmeer-Kreuzfahrtschiffe legen in Sizilien an, und auch viele Weintouristen besuchen die Insel.

Zu den Stränden und dem erotischen Nachtleben

Infos & Tipps zum Nachtleben auf Sizilien

Siziliens Nachtleben ist Party in Clubs, Diskotheken und Loungebars, Tanzen bis zum Morgengrauen am Strand, Veranstaltungen in Hotels, Weingütern und Strandbädern. Es ist das Chillen unter Zitronenbäumen in Garten-Patios hinter mittelalterlichen Mauern, in versteckten Höfen und auf kleinen Plätzen. Es ist Theater und Tanz, Rock-, Pop- und klassische Konzerte in den archäologischen Stätten von Syrakus, Segesta und Taormina und in den großen Theatern von Catania und Palermo. Jazz, Blues und Weinfeste in den gepflasterten Straßen malerischer Städte und Dörfer, sanfte Klaviermusik auf der Hotelterrasse und in Bars.

Ein Abend im antiken Theater von Taormina, unter dem Sternenhimmel sitzend, mit dem atemberaubenden Panorama des Meeres und dem feuerspeienden Ätna in der Ferne, wird unvergesslich sein.

Zum Nachtleben gehören auch die Hunderte von traditionellen Volksfesten, die auf der Piazza stattfinden. Dort wird Live-Musik, Tanz und Folklore auf der Bühne dargeboten sowie viele gastronomischen Stände, die den Platz säumen. Hier werden verschiedene lokale Spezialitäten und typisch sizilianische Speisen angeboten. Normalerweise werden diese Veranstaltungen mit einem Feuerwerk abgeschlossen. Eine bekannte Sagra ist die Sagra del Carciofo oder das Artischockenfest, das jährlich im April in Ramacca stattfindet. Das wichtigste traditionelle Ereignis in Sizilien ist der Karneval.

Zum Hotel-Resort Takeover auf Sizilien im September 2022

Cap d’Adge auf Sizilien 21.-25.09.2022
21.09.2022 - 25.09.2022
Ganztägig