Ibiza

Adresse
Ibiza
Eivissa
Ibiza
Islas Balears
Spanien



Ibiza – Partyinsel mit Traumstränden und romantischen Dörfern

Berühmte Clubs, in denen bekannte DJs auflegen, machten Ibiza zur beliebtesten Partyinsel im Mittelmeerraum. Die drittgrößte Baleareninsel hat auch für Strandliebhaber und Sonnenanbeter einiges zu bieten. In der Inselhauptstadt Ibiza-Stadt findet man eine romantische Altstadt mit engen Gassen, zahlreichen Boutiquen, Designerläden und ausgezeichneten Restaurants.

Ibiza Sehenswürdigkeiten – was kann man wo entdecken?

Die Hafenstadt Ibiza-Stadt ist gleichzeitig Hauptstadt und größter Ort der gleichnamigen Mittelmeerinsel. Das Stadtzentrum ist die “Dalt Vila”, die inzwischen zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. In die historische Altstadt auf dem Stadthügel gelangt man durch das Stadttor Portal de ses Taules. Vom Vorplatz der Kathedrale Santa Maria de las Nieves, die sich auf dem höchsten Punkt der Altstadt befindet, bietet sich ein atemberaubender Ausblick auf Ibiza-Stadt, den Hafen und das Meer.

Bekannte Ibiza Sehenswürdigkeiten sind neben der Kirche Santa Maria auch die Festung von Ibiza-Stadt (Castillo Almudaina) und die Uferpromenade mit ihren vielen Bars, Cafés und Restaurants. In den Altstadtgassen findet man eine Vielzahl origineller Mode-Boutiquen, die den typischen Ibiza-Style zeigen. Ibizas berühmte Hippiemärkte sind im Sommer beliebte Treffpunkte für Einheimische, Künstler und Urlauber. Die Flohmärkte, wo man Kleidung im Ibiza-Look, bunte Taschen, Ledergürtel und Kunsthandwerk bekommt, finden jeden Freitag in San Antonio, samstags in Las Dalias (San Carlos), sonntags in San Joan und in der Cala Llenya statt. Der bekannteste Hippiemarkt ist jeden Mittwoch in der Punta Arabi in Es Canar.

Nightlife und die besten Strände der Baleareninsel

Die Insel kann man am besten mit dem Fahrrad oder motorisiert mit einem Mietauto oder einem Motorrad entdecken. Von der Inselhauptstadt Ibiza-Stadt aus führen gut ausgebaute Hauptstraßen und Nebenstraßen zu den Badeorten San Antonio, Sant Rafael und Santa Eulalia. Während San Antonio vor allem für ein ausschweifendes Nachtleben und Partylocations wie das Ocean Beach, Es Paradis und Eden Ibiza bekannt ist, punktet Santa Eulalia mit einer von Palmen gesäumten Strandpromenade, exklusiven Restaurants und Clubs wie der Musikbar Guarana und dem luxuriösen Beachclub Nikki Beach. Zum Nightlife in Ibiza-Stadt trifft man sich im Ushuaïa an Strand von Playa d’en Bossa, im Nassau Beach Club, im weltbekannten Pacha sowie in den Discotheken Privilege und Amnesia.

Ein besonderer Tip für Nachtschwärmer ist das Sankeys mit seiner schicken Dachterrasse, drei Dancefloors und einem Super-Soundsystem. Ruhesuchende Urlauber zieht es ins Inselinnere in gemütliche Dörfer wie Santa Gertrudis. In der kleinen Ortschaft mit den weißen Häusern und der hübschen Wehrkirche haben sich zahlreiche Künstler niedergelassen. Am zentralen Dorfplatz findet man interessante Boutiquen, traditionelle Bars und Restaurants. Das besondere Highlight auf Ibiza sind die Traumstrände mit feinem Sand und karibischem Flair wie Talamanca Beach, s’Cavallet Beach, der offizielle FKK-Strand von Ibiza-Stadt und Playa d’en Bossa, der bekannteste Partystrand auf Ibiza.

Hot Sailing Dreams Segelwoche Ibiza 03.09.-10.09.2022
03.09.2022 - 10.09.2022
Ganztägig

Für wieviele Personen möchten Sie anfragen ?
...dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Frage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Email an mail@erotravel.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.