.
Brückentage 2021
Blog - Erotravel Reise-Blog

Länger Urlaub – Brückentage 2021

Brückentage optimal nutzen – So gibt´s länger Urlaub !

Das Jahr 2021 wird ein Arbeitgeberjahr – viele Feiertage wie der Tag der Arbeit oder der Tag der deutschen Einheit fallen auf Wochenenden. Das ist für Arbeitnehmer einerseits ärgerlich, andererseits kann man trotzdem mit einer geschickten Urlaubsplanung durch Nutzung von z.B. Ostern, Christi Himmelfahrt und Pfingsten länger Urlaub herausholen. Welche Zeiträume sich besonders anbieten, um an möglichst vielen Erotikreisen oder Kurztrips teilnehmen zu können und/oder mehr Freizeit zu generieren, haben wir für Euch hier im Erotravel Reiseblog auf “ Länger Urlaub – Brückentage 2021 “ zusammengestellt.

Es geht jedoch „gut“ los… Neujahr

In 2021 fällt der 1. Januar auf einen Freitag, so dass sich hier bereits interessante Konstellationen ergeben:
24.12.2020 bis 03.01.2020: 11 Tage frei mit nur 3-4 Tagen Urlaub einreichen (je nach Arbeitgeber)
31.12.2020 bis 03.01.2020: 4 Tage frei ohne Urlaub einzureichen (bei manchen evtl. 1/2 oder 1 Tag)
Für Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt kommt mit dem 06.01.2020 noch ein Feiertag (Hl. 3 Könige) dazu und sorgt für folgende Konstellation:
24.12.2020 bis 06.01.2021 / 10.01.2021: 14 Tage / 18 Tage frei mit nur 5-6 / 7-8 Tagen Urlaub einreichen
31.12.2020 bis 06.01.2021 / 10.01.2021: 7 Tage / 11 Tage frei mit nur 7-8 / 9-10 Tagen Urlaub einreichen

Ostern 2021

Ostern liegt in 2021 zwischen Gründonnerstag 01.04.2021 und Ostermontag 04.04.2021
Wenn man also z.B. vom 29.03. – 01.04.2021 Urlaub nimmt, erreicht man mit nur 4 Urlaubstagen durch Wochenende und Feiertage 9 Tage frei !
Ebenfalls 9 Tage springen natürlich dabei heraus, wenn man die 4 Urlaubstage zwischen 06.04.-09.04 nimmt und erst am Karfreitag, 02.04.2021 (dann bis Sonntag 11.04.2021) startet.
Und zu guter letzt wären es 16 freie Tage (27.03. – 10.04.2021) mit 8 Tagen eingereichtem Urlaub, wenn man beide 4-Tages-Zeiträume 29.03.-01.04. und 06.04-09.04.2021 nimmt.

Tag der Arbeit

Der 1.Mai 2021 liegt diesmal auf einem Samstag. Für einen Vorschlag bei der “ langer Urlaub – Brückentage 2021 “ Auflistung daher leider ungeeignet.

Christi Himmelfahrt

Wie immer am Donnerstag 40 Tage nach Ostern fällt dieser bundesweite Feiertag in 2021 auf den 13. Mai.
Somit erhält man mit nur 1 Urlaubstag am Freitag ein verlängertes Wochenende mit 4 freien Tagen.
Wer die 3 Tage von Mo. 10.05. – Mi. 12.05. dazu nimmt, erhält immerhin 9 freie Tage (vom 08.05.-16.05.).

Fronleichnam

Zwar nicht in allen Bundesländern ein gesetzlicher Feiertag, doch fällt er in 2021 auf Donnerstag den 3.Juni und bietet somit die Möglichkeit, mit nur einem Tag Urlaub 4 Tage frei zu haben.

Pfingsten

Als nächstes steht Pfingsten mit dem Pfingstmontag 24. Mai 2021 als Feiertag an. Daraus ergeben sich verschiedene Möglichkeiten:
22.05.2021 bis 24.05.2021 das verlängerte Wochenende ohne Urlaub dafür einreichen zu müssen
15.05.2021 bis 24.05.2021: 9 Tage frei mit nur 5 Tagen Urlaub einreichen bzw. noch besser
22.05.2021 bis 30.05.2021 ebenfalls 9 Tage frei aber nur 4 Tage Urlaub wird benötigt
In Kombination mit Christi Himmelfahrt ist sogar möglich:
13.05.2021 bis 24.05.2021: 12 Tage frei mit nur 6 Tagen Urlaub einreichen

Tag der deutschen Einheit / Reformationstag

Hier verhält es sich in 2021 wie mit dem Tag der Arbeit: Sowohl der 03.10.2021 als auch der 31.10.2021 fallen auf einen Sonntag. Leider echt „verschenkte“ Feiertage

Weihnachten/Silvester

Auch die Möglichkeiten zum Jahresende sind in 2021 nicht wirklich attraktiv. 25. und 26.12. fallen genau auf das Wochenende, ebenso auch 31.12 und 01.01. – beides jeweils Samstag und Sonntag. Es können also keine echten Brückentage genutzt werden und für die 9 Tage frei vom 24.12.2021 bis 01.01.2022 braucht man volle 5 Tage Urlaubsanspruch.

Regionale Besonderheiten

Neben den bundesweiten Feiertagen gibt es natürlich noch regional interessante Chancen für zusätzliche freie Tage. Dies betrifft z.B.:
– Fastnacht/Fasching – Hier sind Individuelle Möglichkeiten zwischen 11.02. und 16.02.2021 in den Karnevalshochburgen beim jeweiligen Arbeitgeber zu erfragen 😉
– Berlin – Der internationale Frauentag am 08.März ist (nur) dort inzwischen gesetzlicher Feiertag und fällt auf einen Montag, somit ein verlängertes Wochenende
– Mariä Himmelfahrt am Sonntag 15.08.2021 spielt leider genau wie der Reformationstag am Sonntag 31.10.2021 keine Rolle
– Allerheiligen 01.11.2021 jedoch fällt auf einen Montag, womit für die entsprechenden Bundesländer ein verlängertes Wochenende ansteht
– Zu guter letzt bietet sich in Thüringen noch ein verlängertes Wochenende, fällt doch der Weltkindertag auf Montag 20.September 2021

Schon jetzt Urlaubstage einreichen

Den Urlaub rechtzeitig zu planen und schon jetzt die Urlaubstage beim Arbeitgeber einzureichen bringt viele Vorteile. Denn meist gilt: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. Trotzdem liegt es immer im Ermessen des Arbeitgebers, diesen dann auch zu genehmigen. Man hat zwar einen Anspruch auf mindestens zwei Wochen zusammenhängenden Urlaub im Jahr, das heißt aber nicht automatisch in Verbindung mit Brückentagen. Im Sinnes eines (weiterhin) guten Betriebsklima sollte man immer offen und fair mit den Kollegen umgehen und sich absprechen, denn manche von ihnen möchten bestimmt auch durch optimale Einbindung der Feiertage länger Urlaub & Brückentage 2021 nutzen.